Die Werbeagentur.

city attack!
urban-run

< zurück zur Übersicht


City-Attack und Art-Attack – das perfekte Team. Die Herausforderung: Kreiere eine Kampagne für eine neue Art von Wettkampf. Das Ergebnis: über 400 (!) hochmotivierte Läuferinnen und Läufer beim 1. City-Attack Urban Run. Schnell soll das Sujet aussehen, kraftvoll aber auch schmutzig. Die ganze Bandbreite der Laufstrecke auf einen Blick bzw. Klick? Feldwege, Straßen, Parkhäuser, Flußdurchquerungen – es funktioniert. Icons schaffen Klarheit und die verwendete Schrift zeigt eines eindeutig auf: „Es wird hart“. Die Wortbildmarke selbst prägt die ganze Stadt. Der mediale Mehrwert war enorm, genauso der Erfolg. Die Online-Kritiken auf allen Social-Media Kanälen sparen nicht mit Superlativen. Die Veranstalter und Auftraggeber der Kampagne sind begeistert. Es ist ein totaler Corporate-Design Event: Plakate, Flyer, Transparente, Banner, Online-Auftritt, Finisher-Shirts, Absperr-Bänder, Goody-Bags ... alles Teile des großen Ganzen: Beat the City!

Diese Art-Urban Run-Attack Kampagne hat ihren Zweck übererfüllt. Auch die zahlreichen Sponsoren fühlten sich bestens „vermarktet“ und neue große Unternehmen sind bereits mit an Bord für die 2. Ausgabe von CITY-ATTACK in Amstetten.