Die Werbeagentur.

Allroundergirl ...



… Astrid Schlötzer erfüllt sich ihren Jugendtraum und hat sich einen feinen Irokesenschnitt machen lassen. So eine weltbewegende Typveränderung hat natürlich auch einen Hintergrund …

> Firmentechnisch hat sich nicht viel verändert – nach wie vor macht Astrid die Kunden mit ihrer lieben, offenen Art
glücklich, kümmert sich um alles und jeden und macht ihrem Titel Allroundergirl so alle Ehre!

> Anfang Juni 2014 hat sich Astrids werter Nachname von Gruber auf Schlötzer geändert. Bloß so!? Nein – natürlich im Zuge einer lustigen Hochzeit mit ihrem Achim!

< zurück zur Übersicht